Family Office & Estate Planning Floßmann Vermögensplanung zu Ende gedacht
Family Office & Estate Planning FloßmannVermögensplanung zu Ende gedacht 


 

Cathleen Mai,
Versicherungskauffrau

 

 

 

 

Versicherungsmaklerin
§ 34 c, d GewO / Registrierung
IHK-Nr.D-D12Z-49NWO-38                                      


Finanzanlagenvermittlerin
§ 34 f Abs. 1 Satz 1 GewO

IHK-Registernummer D-F-123-AGQE-35


E-Mail: c.mai@family-office-online.de

D-Tel. 037204 936238

Steuernr.221/247/03887  

11 Gründe für Aufgeklärte

1. Der unabhängige Versicherungs- und Finanzmakler ist per Berufsbild Sachverwalter Ihrer Interessen.
Die Beratung durch einen professionellen Makler
ist damit gelebter und persönlicher Verbraucherschutz.


2. Jeder Makler haftet persönlich für seine Beratung.
Der Kunde kann den Makler
direkt - ohne Umwege- haftbar machen, wenn eine Fehlberatung nachgewiesen wird.

3. Jeder Mensch sollte sich effektiv versichern, sein Vermögen typengerecht anlegen oder privat für das Alter vorsorgen.
Der unabhängige Makler ist dabei 
Ihr Lotse durch den Finanz- und Versicherungsdschungel.

4. Der unabhängige Versicherungs- und Finanzmakler ist an keine Gesellschaft gebunden und berät Sie deshalb unvoreingenommen, objektiv und individuell.
Makler, die diesem Anspruch gerecht werden wollen, bilden sich fortlaufend
weiter, spezialisieren sich oder arbeiten im Netzwerk mit Experten
und kennen die wichtigsten Entwicklungen bei neuen Produkten und Tarifen.
Fragen Sie
danach!

5. Der Makler ist Ihr langjähriger Begleiter, persönlicher Berater und Vertrauter in allen Finanz- und Versicherungsfragen für Alltag und Beruf.
Er
ist dabei Ihre „Servicezentrale“ und kümmert sich um Verwaltung,
Betreuung und 
Aktualisierung der bestehenden Vertragsverhältnisse.

6. Rund um die Uhr für Sie da: Ob Fragen, Terminvereinbarungen oder Beratungsgespräch – Ihr Makler hat immer Zeit für Sie!

7. Einmal abschließen und nie wieder darüber sprechen?
Nicht mit dem 
unabhängigen Makler: In regelmäßigen Sitzungen passt er Ihre bestehenden  Verträge an Ihre aktuelle Lebenssituation an.

 

8. Der Geschäftsführer und/oder Unternehmer haftet nicht mehr für seine Betriebsabsicherung.
 
9. Ihr Berater arbeitet transparent und berechenbar.
Er weist sich bei einem
Erstgespräch als Makler aus, weist Sie auf Beraterhaftung, Widerspruchsfristen,
Kündigungsmöglichkeiten und Beschwerdestellen hin und führt ein
Beratungsprotokoll.
Dies dient vor allem zum beiderseitigen Verständnis der Kundenwünsche und zu Ihrem Schutz.

 
10. Jeder unabhängige Versicherungs- und Finanzmakler muss eine Berufshaftpflichtversicherung abschließen.
Das kann Sie bei einer eventuellen 
Falschberatung vor finanziellen Nachteilen schützen.

11. Nicht jeder kann Makler werden.
Der angehende Makler muss eine Reihe 
gesetzlicher Auflagen erfüllen, bevor er als unabhängiger Vermittler tätig  werden kann. Sie können zudem jederzeit nachvollziehen, ob Ihr Berater  offiziell als registrierter Berater tätig ist. Info: www.vermittlerregister.info

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Werner Floßmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.